Sea Turtle Farm Habaraduwa Sri Lanka

Sri Lanka Habaraduwa Sea Turtle Farm – 10 Minuten von Unawatuna mit dem Motorroller oder Taxi.

Sea-Turtle-Farm26Rund um die Insel gibt es einige Schildkrötenfarmen. Wir werden die Sea Turtle Farm & Hatchery in Habaraduwa besuchen. Dorthin haben nicht weit, denn unseren Urlaub verbringen wir in Unawatuna, mit dem Moped sine es gerade einmal 20 Minuten bis nach Habaraduwa. Der Eingang der Farm befindet sich direkt an der Hauptstraße und ist nicht zu übersehen. Der Eintritt beträgt Rs. 400,– pro Person (Stand 2013). Geöffnet hat die Farm von 8:00 bis 18:30. Wenn man Fragen hat bekommt man von den freundlichen Mitarbeitern auch alles gut erklärt. In Betonbecken tummeln sich viele kleine Schildkröten, die darauf warten ins Meer entlassen zu werden. In anderen Becken schwimmen Dauerbewohner und Pflegefälle, diese Becken sind meiner Meinung nach etwas zu klein für die großen Tiere. Man möchte die Schildkröten retten und deren Fortbestand sichern und dazu sind die Schildkrötenfarmen da.

Von den sieben Meeresschildkrötenarten die es weltweit gibt leben fünf Arten in den Gewässern rund um Sri Lanka. Wenn man ein bisschen Glück hat sieht man die Tiere sogar in Strandnähe schwimmen. Eine der fünf Arten ist die grüne Meeresschildköte oder auch Suppenschildkröte genannt. Diese Art wurde lange Zeit wegen ihres Fleisches gejagt und auch die Eier waren sehr begehrt, sie wurde 1988 durch das Washingtoner Artenschutz Übereinkommen unter internationalen Schutz gestellt. Nach wie vor ist das Sammeln der Eier für einige Menschen ein äußerst lukrativer Nebenverdienst, das sie damit der Art schaden, daran denken sie wahrscheinlich nicht. Meeresschildkröten sind vom Aussterben bedroht und um das zu verhindern, kaufen Schildkrötenfarmen die Eier auf, die Mitarbeiter vergraben sie im warmen Sand, hier sind sie sicher und die Jungen können nach Beendigung der Brutzeit wohlbehütet schlüpfen. In freier Natur haben es die Tiere hart, hunderte Schildkröten schlüpfen, aber nur wenige erreichen das Erwachsenalter. Anderen Angaben zu Folge, erreichen nur zwei von tausend Tieren die Geschlechtsreife um sich dann fortzupflanzen und somit den Erhalt ihrer Art zu sichern.

Fotos Sea Turtle Farm Habaraduwa Sri Lanka

Die Bedeutung der Sea Turtle Farm

Die Sea Turtle Farm in Habaraduwa hat sich zu einem Zentrum für die Rettung, Pflege und den Schutz der gefährdeten Meeresschildkröten entwickelt. Hier arbeiten engagierte Naturschützer und Freiwillige daran, das Überleben dieser beeindruckenden Reptilien zu sichern, deren Lebensraum zunehmend bedroht ist.

Artenvielfalt der Schildkröten

Die Farm beherbergt verschiedene Arten von Meeresschildkröten, darunter die Grüne Meeresschildkröte, die Unechte Karettschildkröte und die Oliv-Bastardschildkröte. Jede dieser Arten steht vor eigenen Herausforderungen und Bedrohungen, und die Farm widmet sich dem Schutz aller von ihnen.

Erforschung und Bildung

Die Sea Turtle Farm in Habaraduwa spielt auch eine wichtige Rolle bei der Erforschung des Verhaltens und der Lebensweise von Meeresschildkröten. Forscher führen hier Studien durch, um mehr über diese faszinierenden Kreaturen zu erfahren und die besten Strategien für ihren Schutz zu entwickeln.

Ein weiterer wichtiger Aspekt der Arbeit der Farm ist die Bildung. Besucher haben die Möglichkeit, an Führungen teilzunehmen und mehr über die Bedrohungen für Meeresschildkröten und die Bemühungen zu ihrem Schutz zu erfahren. Dies trägt dazu bei, das Bewusstsein für den Erhalt der Ozeane und ihrer Bewohner zu schärfen.

Rettung und Rehabilitation

Die Hauptaufgabe der Sea Turtle Farm besteht darin, verletzte, kranke oder geschwächte Meeresschildkröten aufzunehmen und ihnen die notwendige Pflege und Rehabilitation zukommen zu lassen. Dies kann die Behandlung von Verletzungen, Krankheiten oder das Entfernen von Plastikmüll aus dem Verdauungstrakt der Tiere umfassen.

Freilassung in die Wildnis

Sobald die Meeresschildkröten wieder gesund sind und ihre Chancen auf ein Überleben in der freien Wildbahn gut stehen, werden sie freigelassen. Dies ist ein bewegender Moment, den Besucher miterleben können. Es ist eine Gelegenheit, die Bemühungen der Farm zu würdigen und zu sehen, wie diese majestätischen Tiere zurück in ihren natürlichen Lebensraum kehren.

Die Sea Turtle Farm in Habaraduwa, Sri Lanka, ist ein inspirierendes Beispiel für den Einsatz und die Leidenschaft, die notwendig sind, um gefährdete Arten zu schützen und zu erhalten. Besucher haben hier die Gelegenheit, nicht nur die faszinierende Welt der Meeresschildkröten zu entdecken, sondern auch einen Beitrag zur Erhaltung dieser erstaunlichen Tiere zu leisten. Dieser Ort erinnert uns daran, wie wichtig es ist, die Natur und ihre Bewohner zu schützen und zu respektieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.